Feuerwehr Listringen
  FFW Listringen
 
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Listringen...


Neues Fahrzeug!


Am 28. April 2021 konnten wir endlich unser neues Fahrzeug aus Görlitz abholen



Details findet ihr unter: Fahrzeuge


Endlich wieder ´normaler Dienstbetrieb´ bei der Feuerwehr!
seit einigen Wochen ist die Feuerwehr Listringen geimpft und kann somit ihren Dienst- und Übungsbetrieb wieder aufnehmen. Aufgrund der verstrichenen Monate ohne Übungsdienste, der neuen Kameraden und Kameradinnen und des neuen Fahrzeuges üben wir nun 2x/Monat.
Wir treffen uns jeweils am 1. und 3. Freitag des Monats um 19 Uhr am Feuerwehrhaus in Listringen.















Zugübung in Listringen am 20.09.2019




Noch kein Mitglied? kein Problem, egal ob Du uns in der aktiven Einsatzabteilung unterstützen möchtest oder einfach nur als förderndes Mitglied dabei sein möchtest. Jedes Mitglied hilft uns, wir sind ein kleiner Ort mit einer gut aufgestellten Feuerwehr, sei dabei, damit es auch in Zukunft so ist!
Sprich uns an!!!
Ortsbrandmeister:Carsten Künnecke
Listringer Dorfstr. 1
Telefon: 0170/9149070

aber auch über jeden anderen Kameraden findest Du den Weg zu uns, wir freuen uns!
SEI DABEI!




Am 16.9.17 veranstaltete die Feuerwehr Listringen ein Oktoberfest. Beginn war um 15 Uhr mit einem Kinderfest und Kuchen Buffet. Gegen 16 uhr wurde ein



 Zimmerbrand simuliert, dabei zeigte man den Brandverlauf und die Wichtigkeit eines Rauchmelders. 'Denn Rauchmelder retten Leben!' Auch die Flächendeckend gut ausgebildeten und ausgerüsteten Feuerwehren tragen zu einem schnellen eingreifen in so einer Situation bei und sind dabei unverzichtbar. Vielen Dank hierbei an die Fa. LEADER GmbH, die uns für diese Vorführung ein Hohlstrahlrohr zur Verfügung gestellt hat. Ein besonderer Dank geht auch an die Firma Holz Schreyer, die das Material zur Verfügung gestellt hat.



Ab 19 Uhr gab es dann den Fassanstich durch dem Ortsvorsteher Karl-Heinrich Klages, womit der gelungene Abend starten konnte.




Die Aktiven Atemschutzgeräteträger nahmen an einer besonderen Ausbildung im Bereich des Atemschutzes Teil, die Atemschutzgeräteträger durchliefen die Atemschutzstrecke in Engerode


 








Es war da, unser altes TSF



   



 
 

 

 

 


Feuerwehr Listringen
Nachdem im Jahr 1905 die Röttgersche Scheune abgebrannt war, machten sich Listringer Bürger Gedanken, wie "Gemeingut" wirkungsvoller geschützt werden könne.
Es wurde beschlossen, eine Feuerwehr zu gründen und am 19. Mai 1906 wurde laut Protokoll der Plan in die Tat umgesetzt.
In dem kleinen Dorfe Listringen meldeten sich 27 Männer der unterschiedlichsten Berufe und Stände als Freiwillige.

 
  Es waren schon 39230 Besucher (84358 Hits) hier! Webmaster Marcel Rohne  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden